Der Flugplatz

Der Flugplatz Leck liegt ungefähr 2 Kilometer nordwestlich des Stadtkerns Leck im              
nördlichen Nordfriesland.
Schon kurze Zeit nach dem Start kann man bei guter Sicht die Nordsee und die norddeutsche Landschaft bewundern. 
Als Flugplatz wird ein Teil des ehemaligen Fliegerhorstes Leck, 
welcher im Jahr 1993 geschlossen wurde, genutzt.
Hier steht den Motorfliegern eine 820 Meter lange Piste und den Segelfliegern eine 1000 Meter lange Schleppstrecke zur Verfügung.
Die im Jahr 2009 gegründete Modellbausparte verfügt über ein separates Areal
mit einer Landebahn für die Modellflugzeuge und Modellhubschrauber. 

 


Für Piloten: 

Ort: Leck, DEU

ICAO: EDXK
Koordinaten: N 54° 47.4' E 08° 57.7' 
Höhe: 24 ft 
Funk: Leck Info, 122.600MHz 
Platzrundenhöhe: 800 ft MSL

Sonderlandeplatz, PPR (Prior permission required)
PPR Anfragen: 04662 / 3914 

Runway 12-30: 820 m x 30 m Grass

Runway 12 (117.0°M) TDZE 24'
Runway 30 (297.0°M) TDZE 24'

Platzrunden sind wie in der AIP veröffentlicht zu fliegen.
Das Überfliegen von bebauten Gebieten ist aus Lärmschutzgründen zu vermeiden.

Leck Info spätestens 5 Minuten vor Erreichen des Platzes rufen.
Im Flugplatzverkehr ist ständige Hörbereitschaft aufrechtzuerhalten.