20 Minuten ins Paradies 

  • Nordborg

In nur ca. 20 Flugminuten erreicht man den kleinen Flugplatz Nordborg auf der Insel Alsen. Schon im Anflug auf Alsen taucht man in das Paradies ein. Hat man den Sund überflogen, bekommt man kleine Seen mit Segelbooten in einer herrlichen Landschaft zu sehen. Den Flugplatz erreicht man, wenn man nördlich an der Ortschaft Nordborg vorbei fliegt. Auf der leicht abschüssigen Grasbahn aufgesetzt, kann man direkt vor das Clubheim rollen.
Donnerstags ab 18:00Uhr wird gegrillt!! 

Das Cockpit ist gerade geöffnet, da begrüßt uns schon Ole und lädt uns zu Kaffee und selbst gebackenem Kuchen ein. Die Gastfreundschaft der Clubmitglieder und die Freundlichkeit der dänischen Flieger ist nicht zu überbieten. Am Grill gibt es Bratwurst und Kotelett zu moderaten Preisen. Es werden nette Gespräche geführt, man kann fachsimpeln oder einfach leckere Kuchenrezepte austauschen. Wer noch ans nur 850m gelegene Wasser möchte, kann dies zu Fuß oder mit dem Fahrrad schnell erreichen.

  • Abflug
  • Stadt-Nordborg
  • Sunset

Wer jetzt glaubt er ist gestresst und hat keine Zeit, der sollte sich unbedingt mal diesen Ausflug gönnen!! In nur 2 Stunden im Paradies habt ihr so viel entschleunigt wie an einem ganzen Tag Urlaub. Der Rückflug kurz vor Sunset wird durch einen tollen Sonnenuntergang gekrönt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen