Aufräumtag 2016

  • Mittag

Am 19. März trafen sich die Flieger der SFG Leck auf dem Flugplatz, um die letzten Vorbereitung für die bald startende Saison abzuschließen. 
Unter anderem haben die Jugendlichen den zum Flugplatz führenden Ketelsburgerweg von Müll befreit. Im Mittelpunkt stand wie jedes Jahr auch die Inbetriebnahme der Fahrzeuge und die Pflege der Gebäude. Ein leckeres Mittagessen und ein Kuchenbuffet rundeten den erfolgreichen Tag ab.
Die Lecker Flieger freuen sich jetzt schon sehr auf die am kommenden Freitag startende Saison! 

Die Saison ist zu Ende, jetzt geht's an die Theorie 

Nach einer erfolgreichen Saison fand am 31.Oktober das traditionelle Abfliegen statt. Der Flugplatz wurde winterfest gemacht und abends in gemütlicher Runde gegrillt. Im Winterhalbjahr findet kein geplanter Flugbetrieb statt. 
Aber Fliegen heißt auch Theorie!
Der Winter wird genutzt um Werkstattarbeiten zu erledigen und die Flugschüler besuchen den Theorieunterricht um sich auf die theoretische Segelflugprüfung im Frühjahr vorzubereiten. Der Theorieunterricht wird gemeinsam mit dem LSV Flensburg durchgeführt. Dabei wechseln sich verschiedene Fluglehrer aus beiden Vereinen ab, den Flugschülern das nötige theoretische Wissen zu vermitteln. Die theoretische Ausbildung gliedert sich in mehrere Fächer: Navigation, Metorologie, Luftrecht, Technik, Verhalten in besonderen Fällen und menschliches Leistungsvermögen.

Weiterlesen

Besichtigung des geplanten neuen Areals der Sportfluggruppe Leck

  • Besichtigung-des-neuen-Areals

Am 20. Februar machte sich ein Teil der SFG Leck auf den Weg zum benachbarten Gelände, welches bis  in die 90er Jahre als Militärflugplatz diente.
Auf dem westlichen Ende des ehemaligen Nato Flugplatzes soll die Sportfluggruppe Leck laut Planung in einigen Jahren ihre neue Heimat finden. 
Gemeinsam mit dem Bürgermeister aus Klixbüll (Werner Schweizer) wurde das Gelände unter großem Interesse besichtigt.  

20 Minuten ins Paradies 

  • Nordborg

In nur ca. 20 Flugminuten erreicht man den kleinen Flugplatz Nordborg auf der Insel Alsen. Schon im Anflug auf Alsen taucht man in das Paradies ein. Hat man den Sund überflogen, bekommt man kleine Seen mit Segelbooten in einer herrlichen Landschaft zu sehen. Den Flugplatz erreicht man, wenn man nördlich an der Ortschaft Nordborg vorbei fliegt. Auf der leicht abschüssigen Grasbahn aufgesetzt, kann man direkt vor das Clubheim rollen.
Donnerstags ab 18:00Uhr wird gegrillt!! 

Weiterlesen

Landesjugendvergleichsfliegen SH 2015

  • LJVF-Siegerehrung

Am 28. August machten sich neben 13 anderen Piloten aus ganz Schleswig-Holstein auch Lukas und Oke der Lecker Segelflieger auf dem Weg zum alljährigen Jugendvergleichsfliegen, welches in diesem Jahr von dem LSV Grambeker Heide e.V. auf einem Segelflugplatz bei Mölln ausgetragen wurde. Dieser dreitägige Wettbewerb bietet jungen Fliegern die Möglichkeit, sich mit anderen fliegerisch zu messen und Flugerfahrung auf einem unbekannten Flugplatz zu sammeln, wobei dies nur ein Teil des Wettbewerbes darstellt. Ein Großteil der Zeit wird damit verbracht, andere Flieger aus anderen Vereinen kennen zu lernen und Erfahrungen auszutauschen.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen