Holzdorf 2015 - 17. Internationaler Militärischer Segelflugwettbewerb 

  • IMGC

Alle zwei Jahre wird von der Bundeswehr der "Internationale Militärische Segelflugwettbewerb" ausgetragen, dem wir als ehemalige Bundeswehr-Sportfluggruppe auch beiwohnen dürfen. Dieses Jahr fanden sich 75 Flugzeuge inklusive deren Mannschaften im brandenburgischen Holzdorf zusammen, um zwei Wochen lang einen sportlich fairen Wettbewerb auszutragen. Die Sportfluggruppe trat mit drei Flugzeugen und jeder Menge sich abwechselnder Piloten an. Unsere DG-1001T wurde von Hartmut Mikkelsen genutzt, der als Trainer für unsere beiden Jugendlichen Steffen Callsen und Oke Scheel fungierte, um deren Erfahrungsschatz im Wettbewerb und Streckenflug voranzubringen. Eine weitere gecharterte DG-1001T teilten sich das Team Tanja & Tobias Wippich, Bent Reichert sowie Ralf Böttger, die in der Gesamtwertung mit dem 12. Platz den besten Platz unserer Mannschaften erreichten. Zusätzlich trat Hans-Joachim Storm in seinem Standard Cirrus in der gut belegten Club-Klasse an.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen