Streckenflug: Mit dem Segelflieger um Hamburg

  • 20180702_151912

Die Vorhersage war gut, erste Wolken bildeten sich und die vorangegangen Tage versprachen gute Thermik. Steffen und Lukas machten die DG1001T fertig, um das Wetter auch einmal in der Woche zu nutzen.
Nach dem Start an der Winde ging es direkt mit starker Thermik bis an die Wolken. Hier kam das erste Mal die Frage auf, wo wir überhaupt hin wollen. Die Wahl fällt auf Lübeck. 2 Stunden später brachte uns die super Wetterlage an unseren ersten Wendepunkt über Lübeck. Dort kam die Idee "Wenn man wollte, könnte man auch die Hamburger Kontrollzone einmal umfliegen" - "Ja, das wär mal was". Gesagt getan!

Nach einigen Minuten Entscheidungsfindung nahmen wir Kurs auf die nächsten Punkte entlang des kontrollierten "Charlie-Luftraumes" um Hamburg. Südlich der Elbe mussten wir uns mit Blauthermik und Steigwerten um 4 m/s zufrieden geben. Wir waren uns einig, nicht umzukehren.


Die zweite Elbüberquerung stellte uns dann vor eine Herausforderung. Die Thermik wurde schwächer, der Seewind setzte ein die thermische Arbeitshöhe sank. Ab dem Zeitpunkt wurde es für uns anstrengend. Wir kämpften uns bis Itzehoe, um dort über einer Kiesgrube die letzten Züge der Abendthermik zu nutzen. Schafften es letztendlich bis zum Militärflugplatz Jagel. Ca. 50km südlich von unserem Startflugplatz Leck. Es war zu spät um in geringer Höhe noch Anschluss an die Thermik zu finden.

Hier mussten wir unseren antriebslosen Flug nach 453km und 6 Stunden beenden. Dank unserer Heimkehrhilfe landeten wir aber 50 Minuten später wieder in Leck.
Damit haben Steffen und Lukas wohl einen der weitesten in Leck gestarteten Flüge gemeistert! 

Rückblickend hatten wir einen sehr schönen Flug! "Einmal um Hamburg rum" - die Herausforderung haben viele nordische Segelflieger vor Augen. Unser Plan für die nächste Umrundung: Früher starten und die Umrundung westlich beginnen, um dem Seewind auszuweichen und die größere Elbüberquerung während den thermisch starken Stunden machen zu können.     

  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen